Zum Gedenken
 


 

 

Ich hatt’ einen Kameraden,
Einen bessern findst du nit.
Die Trommel schlug zum Streite,
Er ging an meiner Seite
In gleichem Schritt und Tritt.

Eine Kugel kam geflogen,
Gilt’s mir oder gilt es dir?
Ihn hat es weggerissen,
Er liegt mir vor den Füßen,
Als wär’s ein Stück von mir.

Will mir die Hand noch reichen,
Derweil ich eben lad.
Kann dir die Hand nicht geben,
Bleib du im ew’gen Leben
Mein guter Kamerad!
 

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Kameraden

Präsident Hans Schiener

der für uns alle unerwartet und viel zu früh verstarb.
Kamerad Hans war ab 1980 Beisitzer im Landesausschuss, von 1990 -1997 Bezirksvorsitzender der Oberpfalz, zudem von 1994 – 1997
Landesprotokollführer und von 1996 – 2015 Landesgeschäftsführer. 1997 übernahm er zunächst kommissarisch und ab 1998 als Präsident die BKV.
Seitdem war er auch Redakteur unserer Mitgliederzeitschrift „Kameradschaft“. In diesen 25 Jahren hat er die BKV e.V. hinsichtlich der Kameradschaft, des gegenseitigen Respektes und des Zusammenhaltes nachhaltig geprägt, damit charakterisiert, dass er die BKV als unabhängig sah und zum größten Traditionsverband in Bayern formte, mit 900 Vereinen und 67.000 Mitgliedern.

Er lebte für unseren Verband – die BKV war sein Leben.

Sein Tod ist ein schwerer Verlust für uns alle. Seine ausgleichende, besonnene, gewinnende
und kameradschaftliche Art wird uns weiterhin als Vorbild dienen.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner
Ehefrau Brigitta, und den Söhnen Wilhelm und Thorsten mit Familien.

In großer Dankbarkeit werden wir ihm ein ehrendes Gedenken bewahren

Bayerische Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) e.V.
 


In tiefer Trauer
nehmen wir Abschied
von

 Hans Schiener

Präses der Soldaten – Traditions – Vereinigung 1813 in Bayern
Großmeister der Ritterschaft „Deutsche Ehrenlegion“

„Semper deus cum nos velit esse et semper cum noster opatis consentit“
Möge Gott immer mit uns und stets mit unseren Zielen einig sein.

Kapitelrat der Soldaten – Traditions – Vereinigung 1813 in Bayern
Ritterschaft „Deutsche Ehrenlegion“
 


Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir die Pflicht mitzuteilen,
Freund BKV-Präsident

Hans Schiener
Goldmedaillen-Träger der Bürger- u. Landwehren in Bayern

am 19. Januar 2022
friedlich im Kreise seiner Familie eingeschlafen und von uns gegangen ist.

Der Landeskommandant der Bürger- und Landwehren in Bayern Oberst d.Ldw. Jürgen Völkl,
das Landeskommando der Bürger und Landwehren in Bayern
und alle Kameraden der Bürger- und Landwehren in Bayern
drücken den Hinterbliebenen ihr tiefes Mitgefühl zu diesem schweren Verlust aus.

Der Bund Historischer Bürger- und Landwehren in Bayern
wird ihrem verstorbenen Kameraden und Freund
in Dankbarkeit und Erinnerung ein ehrendes Andenken bewahren
 


Nach kurzer schwerer Krankheit ist der Präsident unseres Patenverbandes,

Hans Schiener,

am 19. Januar 2022 verstorben. Er war ein großartiger Kamerad und hat uns unterstützt, wo er nur konnte. Dafür werden wir immer dankbar sein.
Seiner Familie sprechen wir unser tief empfundenes Mitgefühl aus. Wir trauern mit den Kameraden und Kameradinnen der BKV e.V. und werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Freien Schützen in Deutschland e.V.
 

_________________________________________________________________