Der Bezirksverband Oberbayern West


 

Der Bezirksverband Oberbayern-West besteht aus

2 Kreisverbänden.

 

 

Bezirksvorsitzender

 

Dieter Holdenried

Lenbachstr. 21

86561 Aresing

Tel.: 08252/6026
 



 

 

27.10.2013 Mit einer Doppelspitze startet der Bezirksverband Oberbayern-West. Um der BKV-Satzung zu entsprechen, hatte das Präsidium im Januar 2013 beschlossen, den 1998 aus dem Bezirk Schwaben ausgetretenen Bezirk Oberbayern-West, der im Wesentlichen aus den Kreisverbänden Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen besteht, in eine satzungsgemäße Form zu überführen. Der Grund liegt auch darin, dass die Ausgaben, insbesondere die der Betreuung der Mitgliedsvereine, immer umfangreicher werden. Zu den Pflichten gehören, wie Karl Mosch in seinem Rechenschaftsbericht darstellte, die Teilnahme am Reservistentag in Ingolstadt, die Wallfahrten nach Maria im Elend, Altötting und Maria Stein in Österreich sowie die Organisation der Besuche im Ausbildungslager Münchsmünster und das mit dem Landratspokalschießen durchgeführte Bezirksschießen in Stammham.
58 Vertreter aus 16 BKV-Vereinen des Landkreises, sechs des Landkreises Pfaffenhofen und acht selbstständigen Vereinen wählten in offener Abstimmung Karl Mosch (Klingsmoos) und Dieter Holdenried (Aresing) als gleichberechtigte Vorsitzende. Nach einer Einarbeitungszeit wird Mosch das Amt an Holdenried als alleinigen Vorsitzenden übergeben